Hilfe, die Welt geht unter! Die Virusvarianten kommen und gehen, nur die Hysterie bleibt

Der andere Blick

Auf die Omikron-Welle reagieren die Medien mit düsteren Szenarien. Die Politik greift das begierig auf.

Die Debatte um die Impfpflicht ist das beste Beispiel für Aktionismus, der zum Selbstzweck wird.

Eric Gujer 785 Kommentare 07.01.2022

https://www.nzz.ch/meinung/der-andere-blick/omikron-virusvarianten-kommen-und-gehen-die-hysterie-bleibt-ld.1663412?reduced=true

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.