Japans Tabubruch

Die meisten Staaten sind still, wenn es um die Existenzfrage Taiwans geht – zu wichtig sind die Wirtschaftsbeziehungen mit China. In Japan jedoch ändert sich das gerade.
Eine Analyse von Felix Lill, Tokio

10. Januar 2022

https://www.zeit.de/politik/ausland/2022-01/taiwan-japan-china-taro-aso/komplettansicht

Kommentar GB:

Stark zu vermuten ist, daß Tokio hier einem Wunsch der USA nachkommt.

Beijing wird so signalisiert, daß ein Angriff auf Taiwan mit erheblichen Risiken verbunden wäre.

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.