Kopfschütteln über die deutsche Energiepolitik

3. Januar 2022

Erdgas ja bitte, Atomkraft nein danke – so lässt sich die deutsche Reaktion auf den EU-Vorschlag zur Taxonomie zusammenfassen. Alles in allem war sie vorhersehbar. Dass Deutschland nun aber auch noch drei Atomkraftwerke abschaltet, sorgt für Kopfschütteln.

Kopfschütteln über die deutsche Energiepolitik

und

https://www.nzz.ch/international/berlins-radikaler-anti-atom-kurs-bleibt-ein-sonderweg-ld.1662951

Kommentar GB:

Sicher ist, daß Deutschland seine Grundlast zukünftig mit Stromimporten z. B. aus Frankreich wird sichern müssen, da ab 2022 auf die bisher selbst erzeugte Energie aus rein politisch-ideologischen Gründen verzichtet wird. Merkels diesbezügliche Fehlentscheidung nach dem Tsunami in Japan dürfte in die Geschichtsbücher eingehen.

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.