Merkels Selbstbedienungsladen – auf Lebenszeit

Kosten: 50.000 Euro pro Monat

Von Josef Kraus
Fr, 21. Januar 2022

Ist Angela Merkel nun mal weg?

Nein, jetzt kommt sie aus dem „Off“ des Ex-Büros von Margot Honecker:

Unter den Linden 71.

Die Ex-Kanzlerin scheint nun einmal lieb und „teuer“.

Merkels Selbstbedienungsladen – auf Lebenszeit

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.