Moschee in Cannes geschlossen –

wegen Anstiftung zu Antisemitismus und Unterstützung islamistischer Propaganda

Von Redaktion Audiatur – 17. Januar 2022

Moschee in Cannes wegen Anstiftung zu Antisemitismus und Unterstützung islamistischer Propaganda geschlossen

und

Vor 80 Jahren fand die Wannsee-Konferenz in Berlin statt

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.