Nato sagt Nein zu Moskau – und Kiew

7. Januar 2022

Die Nato hat die Forderung Russlands nach einem Ende der Osterweiterung zurückgewiesen. Gleichwohl soll die Ukraine bis auf Weiteres nicht Mitglied der Allianz werden – eine gefährliche Doppelbotschaft.

Nato sagt Nein zu Moskau – und Kiew

Kommentar GB:

Genau das schürt die russischen Sicherheitssorgen. Deeskalation würde bedeuten, Rußland im Hinblick auf eine Einfluß- und Sicherheitszone entgegen zu kommen, indem die NATO auf eine weitere Expansion nach Osten verzichtet. Aber das ist offenbar nciht die Politik des Pentagon. Die russische Führung wird darauf reagieren müssen.

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.