Wie die Evangelische Kirche zur Sekte wird

“Pilgerinitiative Go for Gender Justice“

Von Josef Kraus
Do, 13. Januar 2022

Wer sich nach wie vor einer Kirche – hier der evangelischen – zugehörig fühlt und seine Kirchensteuern zahlt, der finanziert damit mehr und mehr eine politische Sekte. Luther würde der heutigen EKD vermutlich sein Tintenfass entgegenschleudern.

Wie die Evangelische Kirche zur Sekte wird

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.