Wissenschaftler: Woran die Gender-Sprache scheitern wird

18.01.2022

Lengerich/Köln (IDEA) – Zwei Wissenschaftler sagen in einem neuen Buch das Ende der Gender-Sprache voraus. Allerdings werde es „sicher noch 10 bis 15 Jahre dauern, bis der gesellschaftlich weit verbreitete Genderzwang nachlassen wird“, schreiben der Psychologe Prof. Michael Klein (Köln) und der Kulturwissenschaftler Hendryk von Reichenberg (Pseudonym) in ihrer 321 Seiten starken Studie. Sie trägt den Titel „Das Ende der Gender-Sprache“ (Pabst Science Publishers/Lengerich). Klein lehrt an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen in Köln.

https://www.idea.de/artikel/wissenschaftler-woran-die-gender-sprache-scheitern-wird

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.