Unbenannt

9. Februar 2022
Mecklenburg-Vorpommern

„Ein elfjähriges Mädchen ist im Schlossgarten von Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) von einem jungen Mann vergewaltigt worden. (…) Beim mutmaßlichen Täter handele es sich um einen Mann aus Afghanistan, der als unbegleiteter minderjähriger Flüchtling nach Deutschland gekommen sei, und zuletzt in einer Unterkunft in Neustrelitz gelebt habe.“ (…)

https://www.bz-berlin.de/deutschland/maedchen-11-in-neustrelitz-vergewaltigt-mutmasslicher-taeter-in-u-haft

Kommentar GB:

Man beachte mit Blick auf die Zukunft die aktuellen migrationspolitischen Ziele von Nancy Faeser (SPD).

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.