Die nächste Stufe des Genderismus

„Gender Budgeting“ in Köln: Politik will das Ende der „Männer-Haushalte“
5. Februar 2022 / Christian – Alles Evolution
Der Express berichtet über die Pläne in Köln:

„Zusammen mit ihren Bündnispartnern CDU und Volt beschließen die Grünen im Kölner Rat, dass künftig in Haushaltsplänen der Stadt sichtbar wird, ob Maßnahmen verschiedener Ämter zum Vor- oder Nachteil für Frauen beziehungsweise Männer sind.“ (…)

„Gender Budgeting“ in Köln: Politik will das Ende der „Männer-Haushalte“

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.