Neuseeland: Freedom Convoy – Weltweite Freiheitsbewegung in Fahrt

„Beginnen wir den heutigen Tag mit etwas Erfreulichem: Bildern aus Neuseeland, die dem ein oder anderen bekannt vorkommen werden: Trucks, die im Convoy fahren, Menschen, die den Straßenrand mit Flaggen säumen, die auf Autobahnbrücken stehen und den Truckern zujubeln. Was in Kanada begonnen hat, ist nun auf der Gefängnisinsel, in die Jacinda Ardern Neuseeland, vollkommen ohne Not und wohl einfach aus Freude an der Zerströung verwandelt hat, angekommen:“ (…)
Kommentar GB:
Vielleicht ist es weder hier noch anderswo eine „Freude an der Zerstörung“, sondern schlicht und einfach die gehorsame Umsetzung der politischen Agenda des World Economic Forum?
sowie aus Kanada:

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.