Transgender-Urteile: Gerichte attackieren die Familie

11. Februar 2022 by demofueralle Leave a comment

„Es wird immer deutlicher, dass der Transgender-Hype die Familie in ihrer Grundfeste attackiert: Ein Gericht im französischen Toulouse hat den Vater eines Mädchens als deren „nicht-austragende“ Mutter anerkannt, da der Mann eine Geschlechtsumwandlung vollzogen hatte. Das Gericht behauptet, es könne eine zweifache mütterliche Abstammung geben und leugnet damit die Existenz eines Vaters.“ (…)

Transgender-Urteile: Gerichte attackieren die Familie

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.