Von der Brüsseler Transfer- und Staatsschulden-Union zur europäischen Abtreibungsunion?

Brief aus Brüssel, 2022 / Februar, 27.02.2022

„Das Jahr 2022 begann in Brüssel mit der Präsidentschaft Frankreichs im Ministerrat der EU. Eigentlich ist das keine Nachricht wert, weil jeder Mitgliedstaat reihum für sechs Monate diese Aufgabe des „Ersten unter Gleichen“ ausfüllen kann. Hier allerdings hat das wirklich „Geschmäckle“, weil Frankreich mitten in der Ratspräsidentschaft auch den Staatspräsidenten erneuern muss. Emmanuel Macron ist also Präsident und Kandidat in einem. Wahlkampf und Regieren verfließen. Brüssel wird zur Wahlkampfarena eines im eigenen Lande umstrittenen Kandidaten. Für Emmanuel Macron ist das möglich. Man möge sich vorstellen, wenn selbige Situation beispielsweise mit Viktor Orban geschehen wäre.“ (…)

https://www.i-daf.org/aktuelles/aktuelles-einzelansicht/archiv/2022/02/27/artikel/von-der-bruesseler-transfer-und-staatsschulden-union-zur-europaeischen-abtreibungsunion.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.