Wie Haldenwang den Verfassungsschutz zum Staats- und Politikerschutz umdeutet

Interview des Verfassungsschutzpräsidenten

Von Ferdinand Knauss
Mo, 17. Januar 2022

Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz Thomas Haldenwang interessiert sich offenbar weniger für den Schutz der Verfassung als den des Staates und seiner Repräsentanten. Vermeintliche „Staatsfeinde“ wirft er mit Pegida in einen Topf, weil sie eine Parole von 1989 rufen.

Wie Haldenwang den Verfassungsschutz zum Staats- und Politikerschutz umdeutet

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.