Der laute Ruf nach Flugverboten

Zitat aus den Nachdenkseiten:

“ 4. Dass die Betroffenen und jene, die mit ihnen hoffen und bangen, von der Nato die Einrichtung einer Flugverbotszone verlangen, ist menschlich allzu verständlich – aber dass das nicht nur ein direktes Nato-Eingreifen in den Krieg, mit allen Folgen, sondern auch eine riesige und anspruchsvolle Militäroperation bedeuten würde, ist ebenso klar. (…)

Quelle: der Standard

Anmerkung unseres Lesers MM: Vielen Menschen scheint schlicht nicht bewusst zu sein, was die „Einrichtung einer Flugverbotszone über der Ukraine“ bedeuten würde. Auch die Autorin – immerhin Dozentin für Internationale Beziehungen in Wien – spricht bloß kryptisch vom „direkten Nato-Eingreifen in den Krieg, mit allen Folgen“.

Deshalb ist sich klar zu machen:

Das Einrichten einer solchen Zone bedeutet, dass NATO-Soldaten auf russische Soldaten schießen.

Dies wäre der Beginn des Dritten Weltkriegs.“ (…)

 

Hinweise des Tages

Kommentar GB:

Man beachte insbesondere auch Nr. 5 ff. ; s.o. …

Und:

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/usa-liefern-der-ukraine-informationen-statt-kampfflugzeuge-17861983.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.