Frankreich: (Keine) Wahl im Krieg

4. März 2022

Kurz vor Toresschluß hat nun auch Frankreichs Staatschef Macron seine Kandidatur für die Präsidentschaftswahl im April bekanntgegeben. Er führt seine Kampagne mitten im Krieg – fair ist das nicht.

Frankreich: (Keine) Wahl im Krieg

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.