NRW verbietet Moscheeverein

„Wir haben ein Gewächshaus des Islamismus geschlossen“

Von Reiner Burger, Düsseldorf
Aktualisiert am 10.03.2022

Nordrhein-Westfalen verbietet den islamistischen Moscheeverein Nuralislam. Der Verein spielte in der islamistischen Szene jahrelang eine wichtige Rolle – auch für den deutschen Statthalter des IS, Abu Walaa.

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/warum-nrw-den-islamischen-kulturverein-nuralislam-verbietet-17866265.html

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.