Saudi-Arabien plant, künftig Öl mit China in Yuan zu handeln

US-Dollar als Weltleitwährung auf dem Spiel

Das ist ein Paukenschlag gegen die USA:

Ausgerechnet Saudi-Arabien plant, Öl-Geschäfte mit China künftig in Yuan-Renminbi abzurechnen statt in US-Dollar.

Für die USA ist das ein Tabu-Bruch.

16.03.2022

https://www.freiewelt.net/nachricht/saudi-arabien-plant-kuenftig-oel-mit-china-in-yuan-zu-handeln-10088459/

Kommentar GB:

Sollte die Idee aus Beijing kommen, was gut vorstellbar ist, dann wäre das ein sehr starker positioneller Zug auf dem Schachbrett der globalen Machtverhältnisse. Die Währungsfrage, also die Dominanz des $, sie ist tatsächlich von zentraler Bedeutung für die politische Position der USA; und sie könnte jetzt zur Disposition gestellt werden. Das Kernbündnis USA mit S-A könnte sich dem Ende zuneigen. Aber die Saudis – wenn sie das vorantreiben – gehen damit erhebliche Risiken ein, denn die USA werden das nicht einfach zulassen.

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.