Landgericht: Anklage fordert Schuldspruch gegen Pastor

Im zweiten Prozess gegen den Bremer Pfarrer Latzel sind die juristischen Fronten unverändert:

Die Staatsanwaltschaft sieht ihn als Volksverhetzer, die Verteidigung warnt vor einem Maulkorb für einen bibeltreuen Christen.

15.05.2022

https://www.weser-kurier.de/deutschland-welt/anklage-fordert-schuldspruch-gegen-pastor-doc7l0fjgm153k1m949m8mk

und

https://www.weser-kurier.de/deutschland-welt/prozess-um-pastor-schlagabtausch-ueber-glaubensfragen-doc7kz312t78y8rxb0sdgv

Kommentar GB:

Ein sehr lesenswerter Artikel!

Wenn die juristische Auslegung je nachdem und so oder so, aber immer flexibel und sich dabei stetig erweiternd weit genug gefaßt wird, kann dann nicht jeder Bürger ein „Volksverhetzer“ sein? Wo sind die Grenzen dieser Strafrechtsnorm?

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.