Virologe Kekulé: STIKO-Empfehlung für Kinder-Impfung nicht nachvollziehbar

Virologe Kekulé: STIKO-Empfehlung für Kinder-Impfung nicht nachvollziehbar

25 Mai 2022

Da die STIKO von einem erneuten Anstieg von Corona-Infektionen im Herbst und Winter ausgeht, hat sie „vorsorglich“ eine Impfempfehlung für 5- bis 11-Jährige ausgesprochen. Der Virologe Alexander Kekulé kritisiert dies. Es gebe kaum schwere Erkrankungen, eine Übertragung des Virus werde durch die Impfung nicht verhindert.

https://test.rtde.tech/inland/139322-virologe-kekule-stiko-empfehlung-fur/

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.