Ist die Israel-Boykott-Bewegung «BDS» antisemitisch? Schlimmer!

Von David Klein – 20. Juni 2022

Kürzlich löste der Schweizer Presserat weltweit Empörung aus. Das Online-Medium «Prime News» hatte im Artikel «Heidi Mück blieb in Kontakt mit antisemitischer BDS» die BDS-Bewegung (Boykott, Desinvestition, Sanktionen gegen Israel) als «antisemitisch» bezeichnet.

Ist die Israel-Boykott-Bewegung «BDS» antisemitisch? Schlimmer!

und

Documenta-Antisemitismus: Rücktritt von Staatsministerin Claudia Roth gefordert

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.