Can a US war with China be limited?

Any US-China conflict including over Taiwan would quickly put the nuclear option on the table Stephen Bryen April 13, 2021 paywall https://asiatimes.com/2021/04/can-a-us-war-with-china-be-limited/?mc_cid=716100e455&mc_eid=66324a4308  

Ist es Lüge, wenn es nicht schmerzt?

13.04.2021 von Dushan Wegner Der Propagandastaat wurde bei Lügen in seiner Impfpropaganda erwischt. Keine Rücktritte. Lügen sind das »neue Normal«. Ich will mich aber nicht daran gewöhnen, dass die Regierung lügt, um ihre Macht und Ziele durchzusetzen! https://www.dushanwegner.com/luegenschmerz/ Kommentar GB: Sehr dringende Leseempfehlung!

„Die Selbstgerechten” von Sahra Wagenknecht: Eine Kritik

12. 04. 2021 | Norbert Häring „Sahra Wagenknecht hat mit „Die Selbstgerechten“ ein wichtiges und provokantes Buch veröffentlicht – für meinen Geschmack einen Tick zu provokant. Heikle Aussagen weichzuspülen oder mit vielen Worten wenig zu sagen, ist ihr nicht gegeben. Das hat ihr schon viel Ärger eingebracht und wird ihn ihr wohl auch diesmal einbringen.… „Die Selbstgerechten” von Sahra Wagenknecht: Eine Kritik weiterlesen

Amerikanische Nachrichtendienste warnen vor dem Zerfall westlicher Gesellschaften

12. April 2021 „Die kürzlich erschienene Studie „Global Trends 2040“ des US-amerikanischen „National Intelligence Council“ prognostiziert einen zunehmenden Zerfall westlicher Gesellschaften in den kommenden Jahrzehnten. Staatliches Versagen bei der Bewältigung existenzieller Herausforderungen, abnehmender gesellschaftlicher Zusammenhalt sowie identitätspolitischer Aktivismus würden die Bedingungen für einen möglichen Zusammenbruch von Staaten im Krisenfall schaffen. Der langfristige Bestand westlicher Gesellschaften… Amerikanische Nachrichtendienste warnen vor dem Zerfall westlicher Gesellschaften weiterlesen

Der Übermuslim von Dresden

Messeranschlag in Dresden: Syrer wollte laut Gutachter „Ungläubige“ töten 12. April 2021 JF „DRESDEN. Der Angeklagte im Fall der tödlichen Messerattacke auf ein homosexuelles Paar in Dresden hat einem Gutachter zufolge aus extremistisch-islamischen Motiven gehandelt. Der Syrer Abdullah al H. H. muß sich seit Montag vor dem Oberlandesgericht in Dresden verantworten, weil er Anfang Oktober… Der Übermuslim von Dresden weiterlesen

Interview über Identitätspolitik

Judith Sevinc Basad über Identitätspolitik und ihr neues Buch „Schäm dich!“ Video 12. April 2021 Judith Sevinc Basad über Identitätspolitik und ihr neues Buch „Schäm dich!“

Bundesregierung plant „Schaffung einer Ermächtigungsgrundlage“

12 Apr. 2021 Der Diskurs um die Überarbeitung des Infektionsschutzgesetzes ist in vollem Gange. Rechtsexperten streiten um die Verhältnismäßigkeit und Verträglichkeit mit dem Grundgesetz. Der CDU-Politiker Max Otte warnt: „Wenn das durchgeht, ist die Diktatur vollendet und die klassischen Bürgerrechte sind weg.“ https://de.rt.com/inland/115789-bundesregierung-plant-schaffung-ermaechtigungsgrundlage/

Merkels zynisches Verhältnis zu den Grundrechten

Corona und das Grundgesetz EIN GASTBEITRAG VON GERHARD STRATE am 12. April 2021 Zur Pandemie-Bekämpfung sollen die Kompetenzen der Länder empfindlich beschnitten und eine bundeseinheitliche Corona-Notbremse festgeschrieben werden, die sich am fragwürdigen Inzidenzwert orientiert. Höchste Zeit, sich die ursprüngliche Bedeutung der Grundrechte wieder in Erinnerung zu rufen. https://www.cicero.de/innenpolitik/corona-grundgesetz-grundrechte-lockdown-infektionsschutzgesetz-angela-merkel?utm_source=cicero_newsletter

Machtergreifung per Ermächtigungsgesetz?

Vorwand: Infektionsschutz – Ziel: Totalitarismus April 12, 2021  –  Michael Klein Wenn Unnormalität lange genug durchgesetzt wird, wird sie dann zur neuen Normalität? Eine Frage, die man deskriptiv und normativ beantworten kann. Wenn die Mehrzahl der Deutschen hysterisch sind und ohne Rücksicht auf Verluste ihrer Hysterie frönen, dann ist Hysterie rein deskriptiv die Normalität. Bewertet… Machtergreifung per Ermächtigungsgesetz? weiterlesen