75 Jahre Atombombe auf Hiroshima

Veröffentlicht am

Dr. Gudrun Eussner   6. August 2020 75 Jahre Atombombe auf Hiroshima Photo Paul Tibbets, Enola Gay Pilot, vor dem B-29 Bomber der USA Der den Tod auf Hiroshima warf Ging ins Kloster, läutet dort die Glocken. Der den Tod auf Hiroshima warf Sprang vom Stuhl in die Schlinge, erwürgte sich. Der den Tod auf […]

Hiroshima

Veröffentlicht am

„Regen der Zerstörung aus der Luft“ 06. August 2020 um 8:42 Ein Artikel von Rainer Werning | Verantwortlicher: Redaktion 75 Jahre nach dem Abwurf zweier Atombomben über den japanischen Städten Hiroshima und Nagasaki am 6. und 9. August 1945 wird vor allem in den USA noch immer heftig darüber gestritten, ob deren Einsatz „notwendig und […]

Es wird kein Antisemitismus gegen tote Juden geduldet!

Veröffentlicht am

Veröffentlicht am August 5, 2020 von tapferimnirgendwo Eine Bestandsaufnahme von Simone Schermann Es wird kein Antisemitismus gegen tote Juden geduldet, dafür aber Judenhass gegen die Lebenden hofiert, denn der Deutschen liebstes Kind ist die Familie Stolperstein. Es fällt Antisemiten heute nicht mehr so leicht, Juden als Religionsgemeinschaft oder als Volk zu hassen, daher hassen sie […]

Schauprozess: In Kassel wird Wissenschaft vor Gericht zerstört

Veröffentlicht am

August 5, 2020   –   Michael Klein   Die Verurteilung von Ulrich Kutschera durch einen Kasseler Amtsrichter, von dem man nach diesem Urteil wohl annehmen muss, dass seine Urteilsfähigkeit ebenso wenig entwickelt ist, wie seine Kenntnisse der Biologie oder sein Verständnis etwas komplexerer Argumentation, war gestern bereits Gegenstand eines Beitrags auf ScienceFiles. Heute geben wir das […]

GAM-Newsletter 05. 08. 2020

Veröffentlicht am

G A M e.V. 5. August 2020   Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,   diesmal möchte ich Sie auf folgende Artikel der aktuellen HINTERGRUND-Ausgabe (II-2020) hinweisen, die alle auf der HINTERGRUND-Homepage eingestellt sind:   Das bipolare „Spaltungsvirus“ hat sich in einer erneuten Welle tief in die deutsche Gesellschaft „hineingefressen“. Auf der […]

Evolutionsbiologe Kutschera geht in Revision

Veröffentlicht am

Kassel (idea) – „Der Biologieprofessor Ulrich Kutschera (Kassel) ist am 3. August wegen beleidigender Äußerungen über Homosexuelle vom Amtsgericht Kassel zu einer Geldstrafe von 6.000 Euro verurteilt worden. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Wie der atheistische Evolutionsbiologe auf Anfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea (Wetzlar) mitteilte, wird er in Revision gehen.“ (…) „Wie Kutschera gegenüber […]

Gedanken zum 1. August 2020 in Berlin

Veröffentlicht am

„Die Versammlung am Samstag war die vielleicht größte regierungskritische Demonstration in Deutschland seit dem 4. November 1989. Die Entscheidung der Regierung, sie auflösen zu lassen, und die anschließende Ohnmacht der staatlichen Organe, diese Auflösung auch vollziehen zu können, weisen den Weg in politisches Neuland.“ (…) PAUL SCHREYER, 3. August 2020

Achtung, Frauenquote!

Veröffentlicht am

von Dr. Klaus Funken 03. August 2020 „Im Dezember 2020 wird der Bundesparteitag der CDU über eine die Parteigremien verpflichtende Frauenquote, also eine Mussquote von 50% zugunsten von Frauen, entscheiden. Zu Recht tut sich die Union schwer mit der Quote. Rechtliche Frage müssen bedacht werden, wie zuletzt das Urteil des Thüringer Verfassungsgerichts nahelegt, immerhin wird […]

Religion/Tradition – Überbevölkerung – Fluchtmigration als zentraler Problemzusammenhang

Veröffentlicht am

Hartmut Krauss https://www.facebook.com/profile.php?id=100017572484031 „Erzählt uns nicht, wie viele Kinder wir haben sollen“ Sieben Kinder hat eine Frau durchschnittlich im Niger – in keiner Nation der Welt sind es mehr. Das treibt den Staat immer näher an den Kollaps. Jeder weiß, was zu tun wäre, aber Religion und Tradition verhindern es, wie in vielen afrikanischen Ländern. […]