Infektionszahlen, Tests und Macht

16.04.2021 von Dushan Wegner Merkel braucht hohe Infektionszahlen, um ihren Corona-Machtrausch zu rechtfertigen. Warum bloß ignoriert das Merkelsystem die Bedenken bezüglich der PCR-Tests? Warum bloß? https://www.dushanwegner.com/pcr-tests/ Kommentar GB: Dringende Leseempfehlung!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medienspiegel

“Die USA sind wieder Europas Gendarm”

15. April 2021 Die USA haben neue Sanktionen gegen Russland verhängt und ihre Gangart im Ukraine-Konflikt verschärft. Damit betätigen sie sich wieder als “Europas Gendarm”, schreibt “Le Monde”. Und was macht die EU? “Die USA sind wieder Europas Gendarm” Kommentar GB: Geopolitisch paßt das ins Bild: Den USA geht es um erhöhten Druck auf Rußland… “Die USA sind wieder Europas Gendarm” weiterlesen

Impfdebakel: Freihandel war gestern – nun soll EUropa “autonom” werden

15. April 2021 Die Impfstrategie der EU ist krachend gescheitert. Das will zwar niemand laut aussprechen. Es lässt sich aber aus den Plänen schließen, die die EU-Kommission diskutiert. Demnach soll EUropa bei der Vakzin-Produktion autonom werden – und sich mehr denn je auf den deutschen Hersteller BionTech stützen. Impfdebakel: Freihandel war gestern – nun soll… Impfdebakel: Freihandel war gestern – nun soll EUropa “autonom” werden weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medienspiegel

​Huawei plant für das Jahr 2030 mit 6G

50-mal schneller als 5G 15.04.2021 Huaweis rotierender Vorsitzender Xu Zhijun hat am Montag angekündigt, dass der chinesische Techkonzern ab dem Jahr 2030 mit der Einführung des 6G-Netzes plant. 6G ist 50-mal schneller als der bisherige Industriestandard 5G. http://german.china.org.cn/txt/2021-04/15/content_77409648.htm

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medienspiegel

Warum die Hektik, Frau Bundeskanzlerin?

Michael W. Alberts, Gastautor / 13.04.2021 (…) „Es geht durchaus nicht „nur“ darum, ob die Macht von den Ländern zum Bund verschoben wird. Es geht auch darum, dass die Parlamente entmachtet werden zugunsten der Regierungen, und es geht außerdem darum, dass die dritte Gewalt, nämlich die Rechtsprechung, geknebelt wird durch eine explizite Vorgabe per Bundesgesetz.… Warum die Hektik, Frau Bundeskanzlerin? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medienspiegel

Mehr Aufklärung zu israelbezogenem Antisemitismus

Von Redaktion Audiatur 15. April 2021 Die Frankfurter Soziologin Julia Bernstein fordert mehr Aufklärung über israelbezogenen Antisemitismus in Schulen. Ein „als Israelkritik getarnter Antisemitismus“ werde von vielen Lehrkräften nicht als Problem wahrgenommen oder gar als vermeintlich legitime Kritik verharmlost, erklärte Bernstein am Mittwoch in Frankfurt. „In der Folge sind viele Schulen zu Orten geworden, an… Mehr Aufklärung zu israelbezogenem Antisemitismus weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medienspiegel

Der Angriff auf Natanz und das Iran-Abkommen

Von Gastautor   –   15. April 2021 Am 11. April 2021 gab die Atomenergie-Organisation des Irans (AEOI) bekannt, dass es in der Nuklearanlage Natanz einen Unfall gab, der einen Stromausfall verursachte. Ein paar Stunden später erklärte der Leiter der AEOI, Ali Akbar Salehi, dass es sich bei dem Unfall in Wirklichkeit um Sabotage handelte. Der Angriff… Der Angriff auf Natanz und das Iran-Abkommen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medienspiegel

Boris Johnson bekräftigt britische Ablehnung der Strafgerichtshofs-Untersuchung gegen Israel

Von Redaktion Audiatur  –  14. April 2021 (…) „Wir akzeptieren die Zuständigkeit des Internationalen Strafgerichtshofs in diesem Fall nicht, da Israel keine Vertragspartei des Römischen Statuts ist und Palästina kein souveräner Staat. Diese Untersuchung erweckt den Eindruck, ein parteiischer und voreingenommener Angriff auf einen Freund und Verbündeten Grossbritanniens zu sein“, fuhr er fort.“ (…) Boris… Boris Johnson bekräftigt britische Ablehnung der Strafgerichtshofs-Untersuchung gegen Israel weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medienspiegel

AfD mit radikalem Wahlprogramm: „Deutschland. Aber normal“

15. April 2021 Joachim Bischoff/Bernhard Müller „Die Rechtspartei AfD lehnt in der Corona-Pandemie die Maßnahmen von Bundes- und Landesregierungen kompromisslos ab. Sie ist gegen Lockdowns oder Corona-Tests, die Frage des Infektionsschutzes sollte »mündigen Bürgern« überlassen bleiben. Generell abgelehnt wird auch eine Maskenpflicht. Den Regierenden wird eine »Politik der Angst« vorgeworfen. Neben dem Plädoyer für die… AfD mit radikalem Wahlprogramm: „Deutschland. Aber normal“ weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medienspiegel

Wie Araber die Palästinenser diskriminieren

von Khaled Abu Toameh  –  14. April 2021 Englischer Originaltext: How Arabs Discriminate Against Palestinians Übersetzung: Audiatur Online https://de.gatestoneinstitute.org/17285/wie-araber-die-palaestinenser-diskriminieren

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medienspiegel