Es gibt 510 Ergebnisse für deine Suche.

Buch: Gender Studies – Wissenschaft oder Ideologie?

Rezension von Philip Jackson https://www.evangelium21.net/media/2700/gender-studies-wissenschaft-oder-ideologie Kommentar GB: Sehr lesenswerte und ausführliche Darstellung! Wir werden ja sehen, ob und inwieweit dieses wichtige Buch bei der derzeit laufenden Evaluation der „Gender Studies“ in Deutschland durch den Wissenschaftsrat Berücksichtigung finden wird.    

Zwei Jahre nach dem Ende der Gender Studies in Ungarn

5. März 2021 Wie geht es den Gender Studies in Ungarn? Unter Viktor Orbán dienen Gender Studies als politisches Feindbild. Aber ungarische Fachvertreter*innen finden Wege, weiter zu lehren und zu forschen. Judith Langowski https://www.tagesspiegel.de/wissen/zwei-jahre-nach-dem-verbot-wie-geht-es-den-gender-studies-in-ungarn/26978612.html Kommentar GB: Falls „Gender Studies“ und ebenso „Postcolonial Studies“ Wissenschaft sein sollten, dann wären die Forschungsfragen, die wissenschaftstheoretischen Grundlagen und die… Zwei Jahre nach dem Ende der Gender Studies in Ungarn weiterlesen

Wissenschaftsfreiheit und Gender Studies

19. Dezember 2020 / Christian – Alles Evolution Zu dem gestern besprochenen Antrag findet sich das Protokoll zur Bundestagsdebatte hier (ab S. 25447). „Wesentliches „Gegenargument“ ist, dass der Antrag die Wissenschaftsfreiheit angreift.“ (…) Wissenschaftsfreiheit und Gender Studies Leserkommentar: Egalist 19. Dezember 2020 um 6:28 am Wissenschaftsfreiheit schützt Wissenschaft, und genau um diese Frage, ob Gender-Studies überhaupt… Wissenschaftsfreiheit und Gender Studies weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medienspiegel

Fachgesellschaft Geschlechterstudien // Gender Studies Association

Vorgängige Vorstände Vorstand 2018-2020 Elisabeth Tuider (Kassel): Soziologie, 1. Sprecherin Irina Gradinari (Hagen): Literatur- und medienwissenschaftliche Genderforschung, 2. Sprecherin Beate Binder (Berlin): Europäische Ethnologie und Geschlechterstudien, Kassenwartin Stephan Trinkaus (Bielefeld): Medienkulturwissenschaft Hannah Fitsch (Berlin): Science and Technology Studies Ksenia Meshkova (Berlin): Gender Studies Marcel Wrzesinski (Berlin): Philosophie, Soziologie Vorstand 2016-2018 Sabine Grenz (Wien, Gender Studies)… Fachgesellschaft Geschlechterstudien // Gender Studies Association weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Medienspiegel

Der Plagiatsfall Koppetsch und die Wissenschaftlichkeit der Gender Studies

Samstag, 15. August 2020 „In den Zeiten von COVID-19 erregen Wissenschaftsskandale, wenn sie nicht gerade einen Virologen betreffen, wenig Aufmerksamkeit. Das dürfte der Grund sein, warum einer der größten Wissenschaftsskandale in der deutschen Forschungslandschaft in den letzten Jahren fast keine Resonanz in den Medien fand. Vordergründig handelt es sich ferner „nur“ um einen Plagiatsfall, denn… Der Plagiatsfall Koppetsch und die Wissenschaftlichkeit der Gender Studies weiterlesen

Das rumänische Parlament verbietet Gender Studies

Das Gesetz, das Bildungseinrichtungen verbietet, „Theorien und Meinungen zu verbreiten, die behaupten, das Geschlecht ein anderes Konzept sei, als das biologische Geschlecht“, wurde am Dienstag, dem 16. Juni, verabschiedet.

Maschinenbau statt Gender Studies – ein Vorbild

6. Februar 2020. : Joschka Schmitt Krabbenpulen 2.0: So will eine Ostfriesin das Handwerk revolutionieren Christin Klever hat in ihrem Studium ein Verfahren entwickelt, um Krabben per Ultraschall zu pulen „Bevor Nordsee-Krabben im Brötchen landen, gehen sie tonnenweise zum Pulen nach Marokko. Eine Ostfriesin und ihr Vater wollen das mit einer Ultraschall-Maschine ändern. (…) „Wir… Maschinenbau statt Gender Studies – ein Vorbild weiterlesen