Proislamischer Neofaschismus?

Hartmut Krauss Ich würde hier von einem bereits weit fortgeschrittenen proislamisch-kulturrelativistischen Neofaschismus sprechen, der sich als „Antirassismus“ tarnt und das vorläufige Zwischenprodukt der umfassenden politisch-ideologischen Dekadenz des westlichen/postmodernen (Global-)Kapitalismus bildet. In ihrem Buch „Generation beleidigt“ beschreibt Caroline Fourest die Repressalien, denen entschiedene Kämpfer und Kämpferinnen für europäische Werte wie Laizität an Universitäten ausgesetzt sind. Fourest:… Proislamischer Neofaschismus? weiterlesen

Ampel will Islam fördern, das Christentum nicht

Kein einziges Mal fallen Begriffe wie »Christentum«, »christlich« oder »Christen« im Koalitionsvertrag der Ampel-Parteien. Dafür ist umso öfter vom Islam die Rede. Wird das Christentum in Deutschland unter linker Ägide abgewickelt? 01.12.2021 (…) „Sehr konkret wird es beim Thema Islam. Da geraten die Autoren des Koalitionspapiers geradezu ins Schwärmen. Die Beteiligung und Repräsentanz, »insbesondere muslimischer… Ampel will Islam fördern, das Christentum nicht weiterlesen

Die kulturelle Barbarei in Aktion

Taliban bieten Besichtigungen zerstörter Buddha-Statuen an – für fünf US-Dollar 30 Nov. 2021 Unerschrockene Touristen haben laut Medienberichten die Möglichkeit, die Überreste der berühmten Buddha-Statuen im afghanischen Bamiyan zu besuchen. Die antiken Monumente wurden 2001 von den Taliban zerstört. Ihre Ruinen können nun nach Ticketerwerb besichtigt werden. https://de.rt.com/asien/127718-taliban-bieten-besichtigungen-zerstoerter-buddha-statuen-an/ Kommentar GB: Kaiserin Michikos Lyrik : So… Die kulturelle Barbarei in Aktion weiterlesen

Hamburger AfD fordert härteres Vorgehen gegen Islamismus

27 Nov. 2021 Hamburg ist ein Zentrum des Salafismus in Deutschland. Dazu gibt es einflussreiche islamische Verbände wie DİTİB in der Hansestadt. Die Hamburger AfD fordert nun, dass die Staatsverträge mit den Verbänden nicht mehr verlängert werden – und ein härteres Vorgehen gegen islamistische Extremisten. https://de.rt.com/gesellschaft/127684-hamburger-afd-fordert-harteres-vorgehen/

Poland’s Border Shapes the Future of Migration

by Daniel Pipes Newsweek November 24, 2021 „The troubling scene along Poland’s border with Belarus turned the problem of illegal migrants into political ammunition. It changed attitudes with likely long-term implications for immigration to Europe. Immigration has become an ever-growing, impassioned issue that divides Europeans. Broadly speaking, the Establishment (what I call the 6Ps: the… Poland’s Border Shapes the Future of Migration weiterlesen